Das Gästebuch ist wieder offen - erstmal im Testbetrieb, am Erscheinungsbild wird noch gebastelt.
Neueintrag
Zum Gästebuch des Jahres 2002
Zum Gästebuch des Jahres 2003
Zum Gästebuch des Jahres 2004
Zum Gästebuch des Jahres 2005
Zum Gästebuch des Jahres 2006
Zum Gästebuch des Jahres 2007
Zum Gästebuch des Jahres 2009
Zum Gästebuch des Jahres 2010
Zum Gästebuch des Jahres 2011
Zum Gästebuch des Jahres 2012
Zum Gästebuch des Jahres 2013
Zum Gästebuch des Jahres 2014
Zum Gästebuch des Jahres 2015
Zum Gästebuch des Jahres 2016
Zum Gästebuch des Jahres 2017

Seite 1 2 



  

Interview mit Claus Wilcke


Auf GESCHMACKSDIKTAT gibt es ein interessantes Interview mit Claus Wilcke: http://www.geschmacksdiktat.de/content/view/164/1/



Bernd Hoffmann <bfhoffmann@netcologne.de>
Köln, BRS
Beitrag vom 09.12.2008 22:21



  

Erinnerungen an alte Tage


Nun will ich mich auch mal hier verewigen und muss ehrlich sagen: Ich finde es einfach irre gut, in alten Programmschemas herumzustöbern. Da ich ein Liebhaber davon bin, war ich wirklich sehr erfreut darüber, endlich mal eine HP nur mit solchen Programminhalten zu finden. Hoffentlich wird die Datenbank immer voller, damit ich weiter so in Erinnerungen schwelgen kann.



Thomas <TLan964@aol.com>
Offenbach, Deutschland
Beitrag vom 08.12.2008 17:27



  

Lob ... :-)


hallo liebe/r betreiber dieser wundervollen seite! hab heute den ganzen tag nach einem film im internet gesucht. ist ja kein geheimnis, es war "der waldbauernbub". in einer allseits bekannten suchmaschine hab ich dann einen link gefunden. und der führte mich hierher. ich stöbere nun seit 2 stunden rum und bin total begeistert ! ich kenn jede einzelne serie/sendung, die ich bewusst mitbekommen hab. ich bin total aufgewühlt, weil das totale erinnerungen weckt. leider, leider sind die listen ja nicht vollständig. kein vorwurf, aber wäre doch schön, wenn das nach und nach gemacht werden könnte :-) hab leider kein material, dass ich euch unterstützen könnte. sollte mir dennoch mal was in die hände fallen, dann rühr ich mich ;-) macht weiter so! lieben dank für diese seite !



Harry Mason <TimTL@t-online.de>
, Bayern
Beitrag vom 30.11.2008 21:08



  

Zeichentrickfilmsuche


Hallo, vorweg möchte ich mich zu Ihrer Seite gratulieren. Ich möchte es aber kurz machen und mein Anliegen gleich vortragen. Es war ca.um 1980 Weihnachten. Meine Tochter war ungefähr 7 Jahre alt. Wir haben im Fernsehen einen Zeichentrickfilm gesehen, der sich im Stall von Bethlehem abspielte. Die Tiere dort erzählten und stritten sich und waren am Ende zufrieden und glücklich. Leider habe ich diesen Film nicht aufgenommen. Den würde ich gerne meinen Enkeln zeigen. Leider ist dieser Film noch nicht wiederhohlt worden. Kann mir jemand Auskunft darüber erteilen ob oder wie ich den bekommen kann? Viele Grüße ernst-gewehr@t-online.de Ernst Gewehr



Ernst Gewehr <ernst-gewehr@t-online.de>
Niederkassel, Deutschland
Beitrag vom 30.11.2008 16:36



  

Nostalgie pur


Hallo, diese Seite ist eine Fundgrube. Hatte mich ewig daran erinnert, daß in der Reihe: "Die Reporter der Windrose" einmal ein Beitrag über das FBI lief. War damals 6 Jahre alt, als ich die Sendung sah. Dank Ihrer Seite wurde ich fündig und fand das Sendedatum: 18.01.1964. Gestern eine Anfrage an den WDR-Mitschnittservice wegen Kopie der Sendung geschickt. Hoffentlich existiert sie noch bei denen im Archiv. Gruß aus Mainhattan, Blofeld



Blofeld <hanau03@web.de>
Hanau, Hessen
Beitrag vom 05.11.2008 16:05



  

Baujahr 1954


Ich lese jetzt schon über eine Stunde in dieser Seite rum. So viel Nostalgie *freu* Und da werden Kindheitserinnerungen wach. Ich glaube Marcel Reich-Ranicki hätte an dieser Seite seine Freude!!!!! Auch für mich gabs zur Kinderzeit einige Sendungen die ich gucken durfte, darunter natürlich die Augsburger Puppenkiste. Wer erinnert sich noch an "Korky und der Zirkus" oder "wir warten aufs Christkind mit dem heissgeliebten Teddy Teddybär"? "Peterchens Mondfahrt" und die Sendung mit meiner Namensvetterin.......da weiss ich nur noch, das es begann mit dem Ruf " Grüss Gott ÄÄÄÄrika" War glaub ich ne Bastelsendung?? Ich suche jedoch immer noch verzweiffelt nach einer Sendung die in ca Ende der 50iger oder Anfang der 60iger im ARD Intermezzo programm lief. Darin spielten Tiere die Hauptrolle. Und zwar Flicka, Tessa(Dackel?) und ein Vogel namens Nimroth? Ich meine die Sendung hies "über Berg und Tal" Ich weiss es aber nicht genau. Ich weiss nur das sie ca einmal die Woche kam, weil ich als Kind immer fürchterlich gelitten hab wenn z.B. Tessa in eine Grube fiel und dann ....Fortsetzung nächste Woche .....dort stand. Damals dachte ich dieses arme Hundekind muss nu eine Woche dort liegen *heul* Kennt jemand den richtgen Titel?? Ach ja , und auf dieser Seite bin ich gelandet auf der Suche nach " Turnikoti Turnikota das Zebulon ist wieder da " Es war sehr schön hier. DANKE Gruss aus dem bergischen Land Erika



Erika <ew.forsbach@gmx.de>
im schönen bergischen Land,
Beitrag vom 25.10.2008 14:12



  

Des Broadways liebstes Kind


Ich danke für ein spannendes Lesevergnügen und das Schwelgen in Erinnerungen an Fernsehtage von vorgestern. Obwohl schön häufiger hier gestöbert, konnte mir diese Site nun wirklich weiterhelfen: Für meine Homepage (www.opern-freund.de) suchte ich die Ausstrahlungsdaten von Musicals innerhalb der "Serie" DES BROADWAYS LIEBSTES KIND - DAS MUSICAL IM ZDF. Ich wurde fündig. Obwohl eine Sisyphusarbeit, da ich nicht alle Daten nur mit dem ausführlichen oder anderen Stichwort(en) erhielt, hat es mir Spass gemacht und ich erinnerte mich beim Durchblättern der gesamten 70er und 80er Jahre an so viele andere gesehene Filme und Serien. Hoffentlich kann diese Seite weiter komplettiert werden. Liebe Grüsse



Uwe <infos@opern-feund.de>
Zürich,
Beitrag vom 30.09.2008 16:46



  

Grandios!


Hallo, wenn es meine Zeit erlaubt, surfe ich gern im Internet und bin heute auf Deiner schönen Seite gelandet! Respekt, hast Du toll gemacht. Da schwebt man in Erinnerungen! Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg mit Deiner Seite und natürlich stets viele Besucher. Freue mich auf Deinen Gegenbesuch auf meinen Reiseseiten: Du kannst mich auf meinen Reisen ans andere Ende der Welt begleiten, wie ich 7 Jahre in England und Irland gearbeitet und welch abscheuliche Erfahrungen ich in Graz/Österreich gemacht habe. Liebe Grüsse sendet Dir aus Graz, Michael



Michael <camko@lycos.de>
früher Buchholz/Nordheide - jetzt Graz, A
Beitrag vom 25.09.2008 06:53



  

damals, als noch tolle serien im fernsehen kamen....


hallo liebe serien freunde, damals vor über 30 jahren kamen noch tolle serien im fernsehen. leider wird das heutige tv programm von weniger guten serien bestimmt. wenn ich mir meine sammlung so ansehe, zb. die alten serien wie daktari, der lange treck usw... fühle ich mich in die damalige zeit zurückgesetzt. wer möchte erinnerungen mit mir teilen ? ich kann aus über 650 serien berichten. ich gebe gerne infos, wenn einer fragen zu seiner lieblingsserie hat: r1970@gmx.net gruss tom !!



tom <r1970@gmx.net>
,
Beitrag vom 05.09.2008 06:15



  

Endlich gefunden...



Ich wurde von einem Kollegen auf Ihre Seite aufmerksam gemacht. Doch leider hatte ich die genaue Anschrift/Namen vergessen. Durch probieren bin ich nun doch hier gelandet. Die HP gefällt mir gut. Sie haben einen neuen "Kunden/Nutzer".
Wenn´s mal nichts gescheites gibt...mal auf
-dersenfgeber.de- gehen. Hab ich vor kurzem entdeckt. Hat nichts mit Senf zu tun.
Bis dahin. Willi



Willi Oberließ <wilhelmoberliess@web.de>
Berlin, Deutschland
Beitrag vom 02.09.2008 06:39



  

Danke


eine tolle Seite.



Noppes <bert115(at)arcor.de>
Essen, D
Beitrag vom 07.08.2008 06:11



  

Danke


Danke, ich habe mich mehrere Stunden hier auf der Seite "rumgetrieben" um zu schauen, welche Sendungen ich (*1955) als erstes 1960 gesehen habe, wann ich welche Serien (z. B. "Belphegor"....) gesehen habe, hat riesigen Spaß gemacht (aber die halbe Nacht gekostet = egal)!



micha <offthehook@gmx.net>
tief im westen, brd - d
Beitrag vom 29.07.2008 01:04



  

hallo und hilfe


hallo und glückwunsch zu dieser seite. das stöbern hat sehr viel spaß gemacht und ich habe vieles wieder entdeckt, was zu manchen abendlichen gesprächen führte :) aber eines vermisse ich, vieleicht könnt ihr mir helfen. eine alte tv serie, an die ich mich nur schleierhaft erinnere: es geht um einen geheimbund oder eine sekte. es spielt viel in frankreich es passieren sehr seltsamme selbstmorde, wo sich die opfer anhand eines bildes, das eine person darstellt, die mit vielen dolchen oder messern durchstochen ist, genau so umbringen. (anscheinend werden sie irgendwie dazu gezwungen) die angehörigen des bundes haben als symbol innen auf dem handgelek alle eine liegende 8, also das symbol für unendlichkeit. mehrere male verschwinden die leute in einer katakombe (eingang) auf einem typischen französischen firedhof, dieser ist wohl der zugang zu ihrer geheimen versammlungs stelle (die erinnerung hieran ist leider sehr wage) ich suche unbedingt den titel dieses filmes oder tv serie. auch habe ich schon die ARD angeschrieben, aber dort konnte mann nur mutmaßen und nicht wirklich helfen. so weit ich weiß hat es aber nichts mit "belphegor" oder "die geheimnissvolle sekte" zu tun, aber auch die beiden hab ich ewig nicht mehr gesehen. wenn jemandem hier was dazu einfällt, bitte schreibt doch, wenn ihr euch an solche szenen erinnert. und mit der seite weiter viel erfolg, uns gefällt es gut.



weisserhund <dieter.bohen.rtl (t) gmx . de>
berlin, deutschland
Beitrag vom 08.07.2008 16:53



  

Herrliche Zeiten


Früher lachte ich immer wenn Ältere Menschen sagten, früher war vieles Besser. Heute lache ich denn genau so ist es im Bezug auf das TV. Gut die Bildqualität war in den 70ern noch nicht so toll wie heute aber mir kam es so vor als hätten sich früher die Fernsehmacher mehr mühe gegeben und mit mehr liebe gearbeitet. Ich vermissen die großen richtigen Shows wo noch live gesungen wird heute alles nur noch Playback. Die Tollen serien, wie Black Beauty, die Vorweihnachtsserien wie Silas, Anna, Patrick Pakard, oder richtig tolle fesselnd Wissenschaftliche Sendungen. Heute brauchen wir zwar nicht mehr um Umzuschalten zum TV Gerät laufen aber ich habe zwar zu Früher ich BJ 1971 heute 33 Sender im Kabel aber wenn auf einem nix läuft läuft auf allen nichts, früher gab es regelrechte Straßenfeger. Das Vermisse ich, daher greiffe ich heute öfters abends zum Buch als wie zur Fernbedienung. Danke für diese Tolle Internetseite.



Manuela
München, Bayern
Beitrag vom 30.06.2008 10:07



  

Homepage


Hallo, sehr gute Seite, mit vielen Informationen und Tipps. Weiter so. Gruß und Petri Heil Angelsportverein ASV 1971 Ober-Roden e.V.



Leo Baal <wolf4649@freenet.de>
Rödermark, Hessen
Beitrag vom 29.06.2008 16:42



  

Super Webseite für alle Fans ...


Super Webseite für alle Fans ... Ich werde die Seite tvprogramme.net gerne weiter empfehlen. Viele Grüße www.isis-ic.de



isis-ic <webmaster@isis-ic.de>
Oberhausen, Deutschland
Beitrag vom 28.06.2008 12:15



  

Erinnerungen werden wach...


Hallo, welche fleißige Arbeit! Es werden bei jedem Jahr mehr in Richtung Vergangenheit immer neue Erinnerungen wach. Wir hatten hier an der Elbe den West-Kanal vom Torfhaus (im West-Harz) und den Ost-Kanal vom Brocken. Beides aus einer Richtung - ersparte die zweite Antenne - bis zum Beginn des ZDF. Mein (Jahrgang ´56) Fernsehstart ist 1959. Ganz dunkel..."Aktuelle Schaubude" aus Hamburg u.a.. Ich werde hier noch viel lesen. Weiter so und alles Gute. Beste Grüße von Stefan Homepage: www.Gentleman-Foto-Service.de (Bin ein großer Fan von Hans Albers und Marieluise Claudius.)



Stefan Siebert <Stefan-Siebert@t-online.de>
Schönebeck an der Elbe, Schönebeck an der Elbe
Beitrag vom 08.06.2008 20:34



  

Science-fiction-Film


Toll, dass es so einen Ort im Netz gibt! Ich versuche es gleich mal mit einer Filmsuche, nachdem alle möglichen Datenbankabfragen und Filmlexika nicht weiterhalfen. Ich suche einen Science-fiction-Film, in dem von der Erde aus ein anderer Planet besucht werden sollte. Es handelte sich quasi um einen Spiegelplaneten der Erde. Folglich wurden von beiden Planeten Raketen losgeschickt, die dann zusammenprallten. Nun gelangte der Austronaut aber auf den falschen Planeten und alles war für ihn spiegelverkehrt. Die Idee ist absolut wahnsinnig, hat mich damals (vermutlich in Schwarzweiss) aber stark beeindruckt. Noch heute bin ich nicht sicher, ob der Blick in den Spiegel nicht ein Blick in eine andere Welt ist. Ich vermute, dass ich den Film in den späteren Sechsigerjahren gesehen habe, ist vielleicht aber schon älter. Herzlichen Dank für allfällige Hinweise. Krill



Krill <kri11@sunrise.ch>
St. Gallen, Schweiz
Beitrag vom 15.05.2008 15:12



  

Tatsächlich gefunden !


Hallo und liebe Gruesse aus London! Bin Jahrgang 55 und wohnte als Kind in Duesseldorf. Ich habe mir immer gewuenscht, die Filmserie "Janine" wiederzusehen. Diese x-teilige Serie wurde 1965 im Regionalprogramm nach "Hier und Heute" ausgestrahlt. Die Geschichte handelt von einer huebschen Krankenschwester, deren Bräutigam am Abend der Verlobung auf mysteriöse Weise verschwindet. Dank dieser Webseite weiss ich nun , dass ich sie in Frankreich noch heute auf DVD erwerben kann. Die Sendung heisst im Originaltitel "Janique Aimee". Auf "You Tube" sind ein paar Filmclips zu sehen.



Catherine Wetherill <cathwetherill@yahoo.co.uk>
London, Grossbritannien
Beitrag vom 14.05.2008 14:09



  

Leslie Malton


Wow, das ist wirklich ein ausgefallenes Angebot, aber im Netz gibt es wirklich (fast) alles!!
Suche seit Jahren einen Film von Leslie Malton (Liebe lässt alle Blumen blühen) und finde hier, dass er 1985 im HR gesendet wurde ... Puh!!!

http://www.tvprogramme.net/view_tag.php?tag=1985-01-02

Gab es da schon Videorekorder? Gerade so die ersten, glaube ich....

Na ja, die Hoffnung habe ich noch nicht aufgegeben, dass der Film vielleicht doch mal wiederholt wird....

Viele Grüße und Dank an die Macher dieser Web-Site!

Linus



Linus <skotka2000@yahoo.com>
Berlin, Berlin
Beitrag vom 10.04.2008 07:56

Hallo Linus,

immer wieder schön, wenn jemand einen Film sucht und hier fündig wird. Danke für Dein Lob zur Site!

Heiko Thöle - 10.04.2008




Seite 1 2